Erweiterte Suche


wissen.leben | WWU Münster 


Klassifizierung und textgeschichtliche Untersuchung der griechischen Handschriften des Neuen Testaments

Der textgeschichtliche Wert aller im INTF auf Mikrofilm oder in anderer Form vor­liegenden Handschriften wurde anhand von Teststellenkollationen festgestellt. Die Kollationen werden zusammen mit computergestützten Auswertungen in der Reihe Text und Textwert der griechischen Handschriften des Neuen Testaments ver­öffentlicht. Der letzte noch ausstehende Band der Reihe bezieht sich auf das Johannesevangelium. Die Sammlung und Auswertung des Materials zu diesem Band erfolgt in Kooperation mit dem Editionsprojekt Principio, das D.C. Parker (University of Birmingham) leitet.




Impressum | © 2009 FB 1 Münster
Institut für neutestamentliche Textforschung
Pferdegasse 1 · 48143 Münster
Tel.: +49 (251) 83-22581 oder -22546 · Fax: +49 (251) 83-22582
E-Mail: